Fanfare Ciocarlia

Datum: 17.06.2019
Ort: Frankfurt
Location: Das BETT
Beginn: 21:00Uhr
Eintritt: ab 20,80 €
Kategorie:Konzert
Tickets: HIER


Seit ihrer Entdeckung eroberte Fanfare Cioc?rlia Europa im Sturm. Mit ihrer gepfefferten Blasmusik erreicht die Band heute Punks und Headbanger, Jazz- sowie Weltmusikanhänger. Selbst die Welt der Klassik empfängt Fanfare Cioc?rlia mit offenen Armen und bittet in die renommiertesten Konzertsäle und Opernhäuser. Nach Europa wurde Fanfare Cioc?rlia auch in den USA, Japan und Australien berühmt.

Die Londoner Times umschrieb Fanfare Ciocarlias Balkan-Funk als „heavy, heavy monster sound“ und die CD-Veröffentlichungen katapultierten den unverwechselbaren Balkan-Groove der Band auf die Tanzflächen der Clubs weltweit. Zahllosen DJs und Bands dienen sie als Vorbild und Fanfares Neuinterpretationen westlicher Klassiker wie z.B. Duke Ellingtons Caravan zeigen, wie sie mit ihren Blechblasinstrumenten mühelos jegliche Musik ´schultern´.

Fanfare Cioc?rlia wird von der Kritik gefeiert und in sämtlichen Medien hoch gehandelt: Die Band war in verschiedenen Filmen im Kino zu sehen (Ralf Marschalleck begleitete das wilde Dutzend in „Iag Bari – Brass On Fire“ auf einer ihrer Europatourneen und in Fatih Akins Film „Gegen die Wand“ mischte die Band Hamburger Clubs auf. Sie zieren das Titelbild des Buches „Princes Amongst Men“ (Garth Cartwrights gefeiertes Werk über die Roma-Musik des Balkan) und Sacha Baron Cohen gab für den Soundtrack seiner Komödie „Borat“ eine neue Version der Biker-Hymne „Born to Be Wild“ in Auftrag. Zahllosen DJs und Bands dienen sie